Beschaffung eines mobilen Notstromaggregats bei den Stadtwerken Sulzbach / Saar


Die Stadtwerke Sulzbach / Saar sind als Versorgungsunternehmen für ein stabiles Netz in den Bereichen Strom- und Wasserversorgung für ihre Kunden verantwortlich. Um auch im Notfall diese Versorgung gewährleisten zu können, wurde die HIPLAN GmbH mit der Ausschreibung und Beschaffung eines mobilen Notstromaggregats beauftragt.

Die Werksabnahme beim Hersteller des 160 kVA – Aggregats wurde ebenfalls mitbetreut.

Wir wünschen den Stadtwerken viel Erfolg mit dem neuen Aggregat und sind uns sicher, dass sie damit die Versorgungssicherheit für ihre Kunden langfristig gestärkt haben.

Beschaffung stationäres Notstromaggregat Hessenwasser


Für die Sicherstellung einer stabilen Wasserversorgung im Falle eines Stromausfalls durften wir 2011/2012 für die Hessenwasser GmbH & Co. KG Groß-Gerau ein stationäres Notstromaggregat mit über 900 kVA ausschreiben und die Objektüberwachung durchführen. Neben dem beschafften Containeraggregat wurden die Lieferung, Montage sowie die zugehörigen Kabelarbeiten inklusive leittechnischer Einbindung am Standort Wasserwerk Allmendfeld betreut, um eine fachgrechte Inbetriebnahme ohne Ausfall der Wasserversorgung im Ballungsraum Rhein-Main zu gewährleisten.

Wir bedanken und für das entgegengebrachte Vertrauen und über die professionelle Zusammenarbeit.